Das Jahr 2021 neigt sich langsam dem Ende. Ein für mich wieder sehr spannendes Jahr. 

Beruflich war die Wiederwahl in den Personalrat und Gesamtpersonalrat das Highlight. Das überragende Ergebnis erfüllt mich auch heute noch mit Stolz. Ich freue mich sehr, mich als 1. Stellvertretender Vorsitzender im örtlichen Personalrat und als Vorsitzender des Gesamtpersonalrates weiter für die Belange der Beschäftigten einsetzen zu können. 

Privat war natürlich die Verlobung mit meiner Freundin das große Ereignis. Meine Verlobte gibt mir enorm viel Rückhalt und die Kraft, die ich für meine Projekte brauche. Ich bin unfassbar stolz auf meine Familie, die immer für mich da sind. Das gilt besonders auch für meine Eltern. Danke. 

Die Urlaube in Erfurt und Österreich waren trotz der Pandemie mega schön und haben zur nötigen Erholung beigetragen.

Und natürlich war auch gewerkschaftlich wieder jede Menge los. Ich gebe weiter alles, um noch mehr Beschäftigte von einer Mitgliedschaft bei ver.di zu überzeugen. Mein Ziel ist eine starke Gewerkschaft ver.di in der Kreisverwaltung Nordwestmecklenburg. Ich denke da sind wir auf einen sehr guten Weg. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: