Die Tarifrunde im öffentlichen Dienst für den Bund und den Kommunen steht an. Ich habe mich bereits als Tarifbotschafter gemeldet.

Die Arbeitgeber der Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände (VKA) und der Bund wollen den Kolleg*innen, die in den vergangenen Monaten während der Corona-Krise das Land am Laufen gehalten haben, eine materielle Anerkennung ihrer Leistung verweigern. Applaus war gestern – Heute ist Respektlosigkeit!

Das nehmen wir nicht hin. Gemeinsam werden alle Gewerkschafter*innen für eine echte Anerkennung und Aufwertung kämpfen.

Aktuell finden die Forderungsdiskussionen, auch innerhalb der Kreisverwaltung Nordwestmecklenburg, statt.

Die konkreten Forderungen werden dann Ende August verkündet. Die erste Verhandlungsrunde findet am 1. September statt.

Du bist auch im öffentlichen Dienst beschäftigt? Dann werde doch auch Tarifbotschafter*in. Nur gemeinsam sind wir stark. Schau einfach nach unter: https://unverzichtbar.verdi.de/tarifbotschafterin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.