Wir vom Vorstand der ver.di-Jugend im Bezirk Schwerin wollen mit euch darüber sprechen, wie sich die Corona-Pandemie auf die Ausbildung und das (duale) Studium auswirken.

Wir wollen mit euch über eure Erfahrungen aus eurem Alltag, über Probleme und Sorgen sprechen, über die Herausforderungen von Home-Schooling in der Berufsschule und digitalen Vorlesungen und über Schwierigkeiten in der praktischen Ausbildung.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Auch (Noch)-Nicht-Mitglieder können daran teilnehmen. Meldet euch am besten direkt an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.